Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 143.

  • Proxmox ve 4 Cluster

    Server4.pro - - Linux & Co

    Beitrag

    Ich arbeite gerade an einem Konzept bzw. an einer Lösung für 3 Node Cluster, also HA Proxmox Cluster beim Provider OVH. Das ganze werde ich dann wohl als Managed Lösung anbieten. Folgende Vorteile: - Ausfall eines Nodes hat nur ein paar Sekunden Unterbruch zur Folge - Storage ist redundant über alle 3 Nodes - VM's können Live verschoben werden unter den Nodes - vRACK damit alle IP-Blöcke auf allen 3 Nodes brauchbar sind - Kostengünstigste Lösung ohne externen zusätzlichen shared Storage Das ganz…

  • Folgende Situation: Einige Produkte im WHMCS werden von anderen Providern bezogen. Die Leistungen sind auf PrePaid Basis, heisst die Produkte für meine Kunden werden erst verlängert, sobald der Kunde von mir das Produkt oder die Dienstleistung bezahlt hat. Soweit ein einfaches Reselling auf PrePaid ohne Vertragsbindung. Aktuell prüfe ich anhand der Zahlungsbestätigung ob ich ein Produkt verlängern muss, bzw. welche Produkte und Dienstleistungen. Ich führe also eine Liste von den Zahlungsbestätig…

  • WHMCSFOLDER/templates/orderforms/ORDERCART/configureproduct.tpl Abschnitt {if $productinfo.type eq "server"} ns1prefix + ns2prefix Zeile ändern in: Quellcode (2 Zeilen) Zeigt ein Abgefülltes Feld mit NA Quellcode (2 Zeilen) Zeigt garkeine Felder mehr an und setzt per Default N/A

  • WHMCS und SSL

    Server4.pro - - Allgemeines

    Beitrag

    Schau Mal in deine .htaccess rein was da steht. Die Meldung kommt nur wenn du ein Loop drinnen hast. Also z.B. redirect all to domain.tld und dann WHMCS anweisst auf HTTPS zu redirecten. Gruss

  • Modul um Server zu verwalten

    Server4.pro - - Ich suche

    Beitrag

    Und ansonsten Full Managed so ca. 150€ pro Server pro Monat. Beinhaltet: - Proaktives Monitoring (Techniker greift auf den Server zu bei Problemen ohne dein zutun) - 7/24 Support - 1. Setup inkl. (z.B. Installation und Konfiguration Virtualisierung) - 2 Stunden Support pro Monat inkl. - regelmässige Audits und Checks - Updates Bei mehreren Servern kommt es natürlich günstiger pro Server. Cluster sind auch kein Problem sowie die Integration in WHMCS. Gruss

  • DNS Verwaltung mit WHMCS und CPanel

    Server4.pro - - Registrare

    Beitrag

    Interner DNS laufen lassen beim Hosting, somit kann Kunde von dort aus A-Records etc. erstellen. Alternativ sind einige Registrare in WHMCS eingebunden wie z.B. Namecheap. Somit kann man deren Nameserver nutzen und die Kunden können die Einträge im Kundencenter verwalten. Ich hatte immer eigene ohne management Funktion für den Kunden. Die meisten User waren zu unerfahren womit Hauptproblem fast immer DNS war. Somit haben nur noch wir für den Kunden alles verwaltet womit viele Probleme behoben wa…

  • Falscher Ansatz Alle Preise exkl. Mwst. hinterlegen und dann die MwSt. Sätze eintragen oder Preis so hoch setzen, dass es umgekehrt vertragbar ist wenn Mal ein Land einige Prozent mehr MwSt. hat. Beides ist meiner Meinung nicht möglich. Was du auf deiner Website dann angibst für die Standard Mwst. ist dir überlassen aber im Shop, zumindest nach der Adresserfassung muss rechtlich gesehen dann der korrekte Preis für den Kunden stehen inkl. MwSt. Gruss

  • wenn du eine unabhängige Domain hast für das WHMCS sollte das passen. Was "nicht möglich" ist, ist, dass WHMCS für die jeweiligen Frontends domain1, domain2, domain3, etc. Mails versendet. Man könnte dies zwar mit eigenem Mailserver programmieren müsste aber recht aufwendig werden, da alle produkte oder zumindest die Servers in WHMCS so viele Male aufgeführt werden müssten wie du Frontends hast damit dieser Wert im Mailheader übergeben werden kann und vom Mailserver dann ausgewertet und dort ent…

  • Denke das sind die Tax Rules unter Setup - Payments - Tax Rules

  • So die Lösung ist folgende. Entweder via WHMCS ein Template erstellen lassen und dort anmerken, dass die Zugangsdaten sichtbar sein sollen oder selbst einpflegen. Ich habe folgenden Eintrag hinzugefügt: Quellcode (7 Zeilen) Datei: /templates/default/clientareaproductdetails.tpl Wie bereits beschrieben muss dies jedes Mal gemacht werden wenn ein vollständiger Update durchgeführt wird oder die Datei ersetzt wird. Einzig mit der $LANG.orderserverrootpassword bin ich mir nicht sicher, da gibt es woh…

  • Doch, es ist eben nur eine Templateangelegenheit. Jedes Feld in deinem Produkt kann ausgelesen werden und im Portal Design wird auch Benutzername und Passwort dargestellt. Im Default Design fehlen diese. Das von bady geschrieben ist ein Bereich bei welchem Module Passwörter ändern können für Services (evt. cPanel). Das Passwort vom Service müsste im oberen Bereich bei den anderen Angaben eingepflegt werden. Zeile 52-112. Aktuell habe ich bei WHMCS diesbezüglich ein Ticket offen. Die Lösung werde…

  • Da Portal ja scheinbar kein bootstrap 3 Support hat muss ich aktuell Default nehmen. Hat wer die Zugangsdaten im Default Design angezeigt?

  • Betreibungsamt gesucht

    Server4.pro - - Allgemeiner Talk

    Beitrag

    gut dann hat wer Erfahrung mit Anwaltskanzleien? Brauche also kein Gateway nur eine Firma die das sauber macht.

  • Betreibungsamt gesucht

    Server4.pro - - Allgemeiner Talk

    Beitrag

    Mal sehen wenn es einfach geht dann sollte das passen. Ansonsten geht es halt in die nächste Runde ist ja kein kleiner Betrag...

  • Betreibungsamt gesucht

    Server4.pro - - Allgemeiner Talk

    Beitrag

    Genau Inkassounternehmen. Immer diese Unterschiede XD

  • Betreibungsamt gesucht

    Server4.pro - - Allgemeiner Talk

    Beitrag

    Kennt wer von euch ein gutes Betreibungsamt. Habe da wieder Mal wen, welcher den Restbetrag nicht zahlen will, kann oder was auch immer. Schuldner kommt aus Deutschland. Besten Dank im Voraus Gruss

  • Umstellen auf Portal Design (unter Setup - General Settings - General) da sind die Felder Benutzername und Passwort sichtbar im Kundencenter. In den anderen Designs fehlen die Felder. Versende auch schon seit langem keine Zugangsdaten mehr habe nur noch den Vermerk drinnen, dass die Zugangsdaten im Kundencenter eingesehen werden können. Gruss

  • Das erste oben von websoftsolus unterstützt nur die alte API welche bald abgestellt werden soll. Also kein SoYouStart oder Isgenug Die neue von bstack hat bei mir einige Probleme. Lässt sich auch nur schwer in custom designs integrieren, da Javascript Problematiken auftreten. Die arbeiten da aber dran. Fakt ist bei mir läuft momentan nur SoYouStart. Bei Isgenug kann ich keine Keys generieren und bei OVH funktioniert der listener nicht. Meiner Erfahrung nach kein gescheit funktionierendes Plugin …

  • Rechnung löschen

    Server4.pro - - Benutzung

    Beitrag

    Setup - Automation Settings - Automatic Modul Functions: Enable Termination Tick this box to enable automatic termination Termination Days Enter the number of days after the due payment date you want to wait before terminating the account Vorsicht ist angebracht. Gelöscht ist hier meist gelöscht! Würde dein System so konfigurieren, dass nach Ablauf der Rechnungsfrist das Mahnungssystem noch nen Reminder schickt, dass das Produkt unwiederruflich automatisch gelöscht wird. Dann noch paar Tage dazu…

  • WHMCS Update => Datein sichern

    Server4.pro - - Benutzung

    Beitrag

    wenn du nen eigenen Server hast via Script alle Daten überschreiben nach dem Update Einmal arbeit und dann nen einfachen Aufruf und gut ist. Ansonsten per FTP nur die veränderten Daten hochladen. Muss Man halt einmal die Ordnerstruktur aufbauen lokal und die editierten Daten lokal speichern. Nach dem Update einfach noch das Verzeichnis raufkopieren.